Allmacht und Mächtigkeit – arabische Ausgabe

Artikel vom 9. Dezember 2016 zuletzt geändert am 23. April 2017

aLLMACHT_000016

Das 1991 im Verlag C.H.Beck erschienene Buch ist Inzwischen in Neuauflage veröffentlicht worden:
Allmacht und Mächtigkeit

Religion und Welt im Islam. Mit einem aktuellen Vorwort
Reihe: Religionswissenschaft: Forschung und Wissenschaft
Bd. 17, 2. Auflage, 2017, 416 S., 48.80 EUR, 48.80 CHF, br., ISBN 978-3-643-13605-3
Islam – das Wort bedeutet »Unterwerfung«, und der zentrale Grundsatz dieser Religion lautet entsprechend: „Keine Gewalt außer bei Gott!“ Die Geschichte der islamischen Kultur kann also – und der Autor führt dazu Quellenmaterial aus allen Lebensbereichen ins Feld – gedeutet werden als jahrhundertelanges Ringen der „religiösen Allmacht“ mit den diversen „weltlichen Mächtigkeiten“, Gegenkräften in Philosophie, Medizin, Kunst und Gesellschaft.

Dieses bedeutende Werk ist auch in arabischer Sprache unter dem Titel al-Qahr was-sulta. al-Qudra al-ilâhîya wal-qûwa al-mustamadda minhâ. ad-Dîn wal-`âlam fil-islâm erschienen. Es umfasst in der neuen Ausgabe circa 600 Seiten. Der Übersetzer ist Mahmud Kabibo und es ist im Al Warrak Verlag in London erschienen. Bei Amazon UK kann man es unter ISBN 9789933521592 für 35 £ erwerben.

aLLMACHT ARABISCH_000017