Bücher

Allmacht und Mächtigkeit – arabische Ausgabe

Artikel vom 9. Dezember 2016 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 23. April 2017

Das 1991 im Verlag C.H.Beck erschienene Buch ist Inzwischen in Neuauflage veröffentlicht worden: Allmacht und Mächtigkeit Religion und Welt im Islam. Mit einem aktuellen Vorwort Reihe: Religionswissenschaft: Forschung und Wissenschaft Bd. 17, 2. Auflage, 2017, 416 (…) weiter lesen »

Am Schrein des roten Sufi

Artikel vom 26. Dezember 2009 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 9. Dezember 2013

Sehwan Scharif ist heute eine Stadt mit 40.000 bis 50 000 Einwohnern in der Provinz Sindh, Pakistan, am westlichen Ufer der Flusslandschaft des Indus, etwa 100 km nördlich von Hyderabad. Etwa gleich weit nördlich liegt die (…) weiter lesen »

Aromata in der iranischen Kultur

Artikel vom 28. August 2010 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 23. Februar 2013

Unter besonderer Berücksichtigung der persischen Dichtung. Die Süddeutschen Zeitung schilderte kürzlich 1) die Entwicklung eines neuen Parfüms mit Hilfe der besten Parfümeure, der ‚Nasen‘, Frankreichs. Zwar hat sich die Herstellungstechnik in den berühmten Parfümzentren, wie etwa (…) weiter lesen »

Attar, Das Buch der Leiden

Artikel vom 27. März 2018 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 28. März 2018

I Der Verlag C. H. Beck hat sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr Fakten und Problemen der islamischen Welt geöffnet und neben einer Anzahl von Einzelmonographien auch eine hochrangige Reihe Neue Orientalische Bibliothek (NOB) (…) weiter lesen »

Aufbruch in die Vernunft

Artikel vom 22. November 2011 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 26. April 2013

Islamdebatten und islamische Welt zwischen 9/11 und den arabischen Revolutionen Der Titel eines Buches, zu dem der Autor in einem kurzen Statement im Anhang anmerkt, dass die meisten darunter wohl den Aufbruch der arabischen Völker in (…) weiter lesen »

Being Palestinian

Artikel vom 3. Dezember 2016 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 5. Dezember 2016

Unser Allianz Gastprofessor (2004/05) Dr. Ibrahim Muhawi überließ dem Berichterstatter vor einiger Zeit dieses Buch, zu dem er selbst einen Beitrag geschrieben hat (>>> http://wp.me/pG3Ud-1lv). 102 Palestinenser, die in den USA und in Großbritannien im Exil (…) weiter lesen »

Berlin — Kuwait. Arzt in zwei Welten

Artikel vom 13. Dezember 2016 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2016

Der Urologe Paul Gerhard Fabricius ist seit vielen Jahren im Mittleren und Nahen Osten ein hoch angesehener Spezialist und hat häufig dort gearbeitet – vor allem in Kuwait. In seinem Buch schildert er – nach ausführlicher (…) weiter lesen »

Bibliography on Oriental Rugs and Textiles

Artikel vom 7. April 2017 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 31. Mai 2017

Unter dem Titel gibt es für die Freunde des Orientteppichs und orientalischer Textilien – wohl auch für Interessenten der Islamischen Kunst allgemein – seit März 2017 eine aktuelle Bibliographie, die ihresgleichen sucht. Stefan Schekira, Sammlern von (…) weiter lesen »

Das Füllhorn

Artikel vom 29. April 2012 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 28. März 2015

„Wer CORNUCOPIA nicht kennt, kennt die Türkei nicht“ soll jemand gesagt haben. Die Steigerung wäre wohl, solchen „Ignoranten“ auch eine umfassende Kenntniss des Osmanischen Reiches abzusprechen. Lassen wir das mal dahin gestellt. Richtig ist auf alle (…) weiter lesen »

Das Glückliche Ende – von Tausendundeine Nacht

Artikel vom 18. November 2015 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2018

Pünktlich erschien im Februar 2016 das von C.H.Beck schon vor Monaten angekündigte Buch, das den Freunden der Erzählungen aus Tausend und einer Nacht endlich das authentische Ende des gesamten Werkes beschert. Dazu zunächst die Info des (…) weiter lesen »

Der „Bobzin Koran“

Artikel vom 9. Juli 2010 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 15. August 2018

„Soviel Koran in Deutschland war nie“. So begann Stefan Wild 1) eine kurze Besprechung der neuesten Übersetzung des Heiligen Buches der Muslime, die fr-online.de am 22. März 2010 ins Netz stellte; man findet den Beitrag schnell (…) weiter lesen »

Die Ghaselen des Qasem Anwar

Artikel vom 3. Oktober 2015 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 7. Oktober 2015

Unser Mitglied Fritz Mamier erwarb vor vielen Jahren in Afghanistan ein illuminiertes undatiertes Manuskript mit Texten von Hafiz und – jeweils auf der Rückseite – einem in deutscher Sprache bisher unbekannten Autor. Dabei handelt es sich (…) weiter lesen »

Die mittelalterlichen Olifante, das neue Standardwerk von Avinoam Shalem

Artikel vom 13. Januar 2015 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 28. März 2015

Der Deutsche Verein für Kunstwissenschaft e.V. ist eine traditionsreiche Vereinigung von Kunsthistorikern und Kunstinteressierten zur Förderung der Erforschung und zur Publikation der Kunstdenkmäler im deutschsprachigen Raum. Über 300 Publikationen hat der Verein inzwischen herausgegeben; viele gehören (…) weiter lesen »

Die schwarze Tulpe

Artikel vom 27. Oktober 2009 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2013

Nicht der historische Roman von Alexandre Dumas mit diesem Titel (1850) ist hier anzuzeigen, sondern ein sehr persönliches Buch über eine Wallfahrt nach Mekka ¹.  Autor ist der Allianz Gastprofessor für Islamische Studien, Enes Karic, der (…) weiter lesen »

Dschalaluddin Rumi: Traumbild des Herzens

Artikel vom 12. September 2015 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 18. September 2015

1992 erschien bei Manesse zum ersten Mal dieses Buch, das „eine exklusive Auswahl von hundert Vierzeilern aus Rumis „Diwan“, dem Meisterwerk dem Meisterwerk des persischen mystischen Dichtung“ bietet; jetzt erschien eine Neuausgabe in edler Geschenkausstattung. Mal leidenschaftlich, mal zärtlich, (…) weiter lesen »

Ein besonderes Angebot von BRILL

Artikel vom 24. Juni 2017 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 9. November 2018

BRILL, Leiden – oder wie der vollständige Name des 1683 gegründeten Verlages lautet, Koninklijke Brill NV, Leiden – ist in der Welt der wissenschaftlichen Literatur ein Kosmos; darin sind die Middle East and Islamic Studies ein (…) weiter lesen »

Emil Preetorius. Ein Leben für die Kunst (1883-1973)

Artikel vom 22. Dezember 2016 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 25. Dezember 2016

Das Buch zum Symposium im Orff-Zentrum München vom 10. bis 11. Oktober 2013 Emil Preetorius war eine unglaublich vielseitige Persönlichkeit, mit Fähigkeiten und Interessen, deren Darstellung selbst in einem derart breit angelegten Symposium an Grenzen stößt. (…) weiter lesen »

Emma Mages: Schrift in der zeitgenössischen Sakralarchitektur

Artikel vom 8. Juli 2013 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 10. Dezember 2014

In den letzten rd. 15 Jahren wurden in München und der Region drei interessante Sakralbauten der großen monotheistischen Religionen errichtet, denen die Autorin ihre höchst bemerkenswerte Arbeit widmet. Es sind dies die Moschee der Islamischen Gemeinde (…) weiter lesen »

EOTHEN V – Rezension

Artikel vom 14. Juni 2012 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 24. April 2013

Die erste Rezension unseres neuen „Jahrbuchs“ entnehmen wir mit freundlicher Genehmigung des Autors Dr. Michael Buddeberg der Website der Preetorius Stiftung. „Die Leser dieser Zeilen mögen dem Rezensenten nachsehen, dass Einleitung und Abspann zu dem soeben (…) weiter lesen »

EOTHEN VI – Rezension

Artikel vom 24. Februar 2015 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 18. September 2015

Dr. Michael Buddeberg, stv. Vorsitzender der Preetorius Stiftung München, hat für deren Website die erste Rezension des sechsten Jahrbuchs der Gesellschaft verfasst; wir übernehmen sie hier mit seiner Zustimmung. Die Beiträge in EOTHEN – so das (…) weiter lesen »

Erste arabische Lesestücke

Artikel vom 19. Oktober 2017 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 27. Oktober 2017

Der Verlag dtv gehört zu den größten unabhängigen Publikumsverlagen im deutschsprachigen Raum und ist regelmäßig auf den Spitzenplätzen der Bestsellerlisten vertreten. 1960 ursprünglich als reiner Taschenbuchverlag für Zweitveröffentlichungen gegründet, stellte dtv im September 1961 die ersten (…) weiter lesen »

Eugen-Biser-Stiftung: Lexikon des Dialogs

Artikel vom 22. September 2013 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 9. Dezember 2013

Die Eugen-Biser-Stiftung München hat nun ein Projekt erfolgreich beendet, das in seiner Anlage ohne Vorbild ist und heute unentbehrlich erscheint. Die Notwendigkeit des christlich-islamischen Dialogs liegt auf der Hand, um angesichts von fast 4 Millionen Muslimen (…) weiter lesen »

Geschichte al-Qaidas. Rezension von Wolf Kunold

Artikel vom 11. September 2018 in Rubrik «Bücher»

Der Beck-Verlag hat mit diesem Buch eine fachliche Lücke geschlossen. Die erste anspruchsvolle umfassende Abhandlung zu al-Qaida liegt hier vor. Bisher war der interessierte Leser auf Einzeldarstellungen und persönlich gefärbte Erlebnisberichte angewiesen.  Behnam T. Said stellt (…) weiter lesen »

Gold auf Lapislazuli

Artikel vom 15. Oktober 2009 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 28. Februar 2013

Siehe meine Freundin, du bist schön, siehe, schön bist du Diese im Hohelied dreimal wiederholte Preisung der Geliebten – hier in der Übersetzung Martin Luthers – kann man zwanglos auf die Poesie selbst als eine wahre (…) weiter lesen »

Hans Belting: Florenz und Bagdad – Eine westöstliche Geschichte des Blicks

Artikel vom 29. Mai 2013 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 5. Juni 2013

In einem faszinierenden und die Verflechtungen und gleichzeitig Gegensätze aufzeigenden Buch über die westöstlichen Beziehungen zum Thema Blick, ermöglicht der renommierte Kunsthistoriker Hans Belting dem sowohl an arabischem wie europäischen Gedankengut interessiertem Leser einen facettenreichen Einblick in (…) weiter lesen »

Ibn Khaldûn: Die Muqaddima. Betrachtungen zur Weltgeschichte

Artikel vom 30. Mai 2013 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 1. Januar 2016

Ibn Khaldûn (1332-1406), der berühmte arabische Historiker, und Hafis (1326-1390), der anmutige persische Dichter, Goethes östlicher „Zwilling“, sind zweifellos zwei der bekanntesten Gestalten aus dem spätmittelalterlichen Islam, verbunden überdies durch ihre Erwartung, Timur könne der ersehnte (…) weiter lesen »

Im Land der Derwische und Sufis

Artikel vom 5. Oktober 2017 in Rubrik «Bücher»

Vor genau 30 Jahren erschien in Berlin das Buch „Alltagsverhalten in Pakistan“ zu dem Annemarie Schimmel ihr umfangreiches Vorwort mit dem Satz schloß „So wird Jürgen Frembgens Studie hoffentlich das Verständnis für dieses schöne Land und (…) weiter lesen »

Islamische Magische Schalen und Teller aus Metall

Artikel vom 29. August 2013 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2017

Wir freuen uns sehr, ein Buch unseres Mitglieds Dr. Ernst Langer vorstellen zu können, das einen ebenso interessanten – oft geheimnisvollen – wie nicht sehr häufig bearbeiteten Bereich islamischer Metallkunst vorstellt. Der Autor war bereits in (…) weiter lesen »

Joachim Satorius: Zwischen Berlin und Beirut

Artikel vom 2. April 2013 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 2. April 2013

„Autoren aus Deutschland treffen Kollegen in Ländern des Nahen Ostens, dann kommen diese zum Gegenbesuch nach Deutschland, und aus den wechselseitigen Erfahrungen entsteht Literatur: Ein West-östlicher Diwan.“ Mit Beiträgen von Ulrike Draesner, Abdallah Zrika, Martin Mosebach, Abbas (…) weiter lesen »

König Schahriar, Scheherazade und ihre Schwester Dinarzade

Artikel vom 9. März 2011 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 23. Februar 2013

Dreihundert Jahre nach der ersten Übersetzung der Erzählungen aus Tausendundeiner Nacht in eine europäische Sprache durch Antoine Galland, erschien 2004 im Verlag C. H. Beck eine neue Übersetzung von Claudia Ott (1) „nach der ältesten arabischen (…) weiter lesen »

Lorenz Korn: Die Moschee

Artikel vom 14. Mai 2012 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 27. April 2013

Die Reihe „C.H.Beck ≡ „WISSEN“ ist nun auf 500 Bände angewachsen – eine Bibliothek der Bildung, wie sie kaum ihresgleichen findet. „Alles, was man wissen muß (…)“, urteilte einmal Burkhard Müller in der Süddeutschen Zeitung, jemand der (…) weiter lesen »

Mathias Énard: Kompass

Artikel vom 9. Dezember 2016 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 16. Dezember 2016

Nachdem das Buch mit dem Orginaltitel Boussole 2015 den französischen Literaturpreis Prix Goncourt erhielt, wurde es nun auch mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2017 ausgezeichnet. Das Buch erzählt die Liebesgeschichte des Wiener Musikwissenschaftlers Franz (…) weiter lesen »

Mathias Rohe: Das Islamische Recht

Artikel vom 27. März 2013 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 1. Januar 2016

Das kleine Bändchen hat es in sich. Auf etwas mehr als 100 Seiten bringt Mathias Rohe, Islamwissenschaftler, Professor für Bürgerliches Recht und Internationales Privatrecht sowie zeitweise Richter an einem Oberlandesgericht, eine Einführung in das Islamische Recht. (…) weiter lesen »

Meisterwerke muhammedanischer Kunst

Artikel vom 21. September 2010 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 24. April 2013

Zur Vorbereitung der großen Jubiläumsausstellung im Haus der Kunst in München fand am 24./25. Oktober 2008 im Internationalen Begegnungszentrum der Wissenschaft München (IBZ) eine Konferenz statt, in deren Verlauf zahlreiche internationale Fachwissenschaftler die Geschichte der Kunst der Länder (…) weiter lesen »

Moscheen in Deutschland

Artikel vom 25. Oktober 2009 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 2. April 2013

Der Neubau von Moscheen gehört zu den Reizthemen in den deutschen Medien, nicht – wie ich meine – der deutschen Gesellschaft, da vornehmlich die teils echte, teils gespielte Erregung einer Minderheit kolportiert wird. In Deutschland besteht (…) weiter lesen »

München und der Orient – Ein faszinierendes Buch

Artikel vom 18. Dezember 2012 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 2. März 2013

Selten gibt es in der unendlichen deutschen Buchproduktion echte Sternstunden; dieses Buch kann man in seinem Genre dort einordnen. Dafür gibt es einige Gründe, von denen hier nur wenige beleuchtet werden können. Eine kleine Themenauswahl soll (…) weiter lesen »

Muqarnas

Artikel vom 15. Februar 2013 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 11. Mai 2017

“Als legitimen Nachfolger der legendären Zeitschrift für die Kunst und Architektur der islamischen Länder ARS ISLAMICA (1) wird man wohl MUQARNAS. An Annual on Islamic Art and Architecture (2) bezeichnen können. ARS ORIENTALIS (3) und ISLAMIC (…) weiter lesen »

Musik zu den drei monotheistischen Religionen

Artikel vom 13. April 2015 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 19. August 2018

Aus Anlass einer früheren Ausstellung im Bode-Museum „EIN GOTT“ lohnt ein Blick auf die „Musikszene“, die in zunehmender Vielfalt die Musik der drei monotheistischen Religionen zum Thema hat. Aus europäischer Perspektive: Auf 2 CDs versammelt das (…) weiter lesen »

Nachtigallen an Gottes Thron. Studien zur persischen Dichtung

Artikel vom 17. Dezember 2014 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 28. März 2015

Johann Christoph Bürgel: Nachtigallen an Gottes Thron. Studien zur persischen Dichtung.  Dr. des. David Arn, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für den Nahen und Mittleren Osten der Ludwig-Maximilians-Universität München im Bereich Arabistik/Islamwissenschaft, stellte uns freundlicherweise die nachfolgende Besprechung der (…) weiter lesen »

Pre-Islamic Carpets and Textiles from Eastern Lands

Artikel vom 3. September 2014 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 28. März 2015

Etwa 1700 Jahre liegen zwischen der Herstellung des in einem skythischen Fürstengrab entdeckten Pazyrykteppichs und den in türkischen Moscheen gefundenen, seldschukischen Teppichen. Doch was war dazwischen? Eine Gruppe kleinerer und größerer Teppichfragmente aus dem 3. bis (…) weiter lesen »

Soviel Koran in Deutschland war nie – Stimmt das?

Artikel vom 13. Juli 2010 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 16. April 2013

Betrachtet man nicht die Anzahl der am Buchmarkt angebotenen und noch angekündigten unterschiedlichen Koran Übersetzungen, sondern den zahlenmäßigen Erfolg einer einzigen, so dürfte die zuerst 1901 erschienene und heute noch unverändert angebotene Übersetzung von Max Henning (…) weiter lesen »

Streunende Gedanken von Muhammad Iqbal

Artikel vom 21. Oktober 2012 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2018

Den „prophetischen Poet und Philosophen“ Muhammad Iqbal, manchen vielleicht noch – und damit viel zu kurz und zu oberflächlich – unter dem Titel eines „Geistigen Vater“ Pakistans bekannt, bezeichnete immerhin Johann Christoph Bürgel noch vor 30 (…) weiter lesen »

Wie die Islamische Kunst nach Berlin kam

Artikel vom 22. Oktober 2015 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 6. Juli 2016

Das Museum für Islamische Kunst Berlin zeigte bis zum 14. Januar 2016 eine bedeutende Ausstellung über Friedrich Sarre. Die kunsthistorische Beschäftigung mit islamischer Kunst ist ohne Friedrich Sarre (1865-1945), den ersten Direktor des Berliner Museums für Islamische Kunst nicht (…) weiter lesen »

Zwei Romane eines Gelehrten

Artikel vom 31. Oktober 2016 in Rubrik «Bücher» zuletzt aktualisiert am 1. November 2016

“Lieder wilder Vögel“ (2015) und „Der jüdische Friedhof” (2016) – zwei Romane des in Sarajevo lebenden Schriftstellers und Koranforschers Enes Karić – beschreiben eindringlich Welten, in denen Krieg und Frieden aufeinanderprallen, Glaube und Intellekt mit vielfältigen (…) weiter lesen »